for a better it
040 696 66 71- 0
040 696 66 71-29

gateprotect präsentiert die neue Softwareversion V15

die erste UTM-Firewall mit Single-Pass-Engine & 300% mehr Leistung

v15_gerat_banner_667x303
Auf der it-sa in Nürnberg präsentierten die Rohde & Schwarz-Tochterunternehmen gateprotect und Rohde & Schwarz SIT gemeinsam ihre aktuellen Sicherheitslösungen. Die IT-Security-Experten von gateprotect stellen mit der V15 eine innovative Firewall-Software vor, die die technische Plattform der Next-Generation-Firewall Network Protector mit der einzigartigen, neu entwickelten WebGui der UTM-Firewall kombiniert. Bei der Entwicklung wurde besonderer Wert auf Schnelligkeit, eine einfache Anwendung und Zukunftsfähigkeit gelegt.

Durch die Integration hochperformanter Next-Generation-Firewall-Features erreichen die gateprotect UTM-Appliance nun eine 300 % höhere Leistung als bisher. Eine portunabhängige SSL-Entschlüsselung stellt die automatische Kontrolle von verschlüsseltem Datenverkehr innerhalb jeder Regel sicher. Zudem wurde eine in Deutschland entwickelte Single-Pass-Engine auch in die UTM-Lösungen integriert, um eine feingranulare Analyse des Netzwerkverkehrs zu gewährleisten und zukunftssicher auch kommende hohe Bandbreiten-Standards zu unterstützen.

Ein weiteres Highlight der V15 ist die in Deutschland entwickelte neue WebGUI der gateprotect-Lösungen, die mit intuitiver Bedienbarkeit überzeugt und alle gängigen Webbrowser unterstützt. So ist erstmals eine schnelle und leichte Firewall-Administration von jedem Gerät aus möglich.

Mit der V15 präsentiert gateprotect so zuverlässige Hochtechnologie mit Single-Pass-Engine für den UTM-Markt und einfach bedienbare Verwaltung selbst komplexer Netzwerke von Betreibern kritischer Infrastrukturen.


Vorteile der gateprotect V15 im Überblick:

    Hochperformante Next-Generation-Firewall-Features in einer UTM-Appliance mit 300 % mehr Leistung– ohne Zusatzkosten
    Zukunftssichere Single-Pass-Technik aus Deutschland – bequem im Webbrowser von überall zu administrieren
    Erkennung und Filterung unterschiedlicher Applikationen (z.B. Skype, Facebook) und nutzergruppenspezifische Regelzuweisung
    Portunabhängige SSL-Entschlüsselung zur automatischen Kontrolle von verschlüsseltem Datenverkehr innerhalb jeder Regel
    Modernste Sicherheitsfunktionen zum Schutz von Netzwerk und Daten vor Spam, Viren und Malware